Einmaliges Stuttgart

Wussten Sie, dass…

  • der Schwabtunnel (125m) bei seiner Eröffnung am 29. Juni 1896 der breiteste Tunnel war?
  • der Schwabtunnel der erste innerstädtische Tunnel Europas ist?
  • der Schwabtunnel der weltweit erste Tunnel ist durch welchen jemals ein Automobil  gefahren ist?
  • der Schwabtunnel  der erste Straßenbahntunnel der Welt ist?

  • die Stuttgarter Seilbahn (Eröffnungsjahr 1929) die schnellste und erste Standseilbahn Deutschlands mit automatischer Steuerung (auf Knopfdruck durch den Wagenbegleiter) war?
  • 1955 in Stuttgart die erste Fußgängerzone Deutschlands geschaffen wurde? Damals wurde die auf zwei Ebenen gestaltete Schulstraße als autofreie Zone eingeweiht.
  • der Wagenburgtunnel bei seiner Fertigstellung 1958 mit 824 Metern der längste Straßentunnel Deutschlands war?
  • Breuninger als erstes Warenhaus Europas über ein eigenes Parkhaus für seine Kunden besaß? Die Idee hierzu brachte der damalige geschäftsführende Gesellschafter Heinz Breuninger von einer USA-Reise mit.
  • die Königstraße mit 1km die längste Fußgängerzone Europas mit dem höchsten Passantenaufkommen bei überdurchschnittlicher Kaufkraft ist?
  • das Stuttgart durch die Unternehmen Daimler und Porsche seinem Ruf als Automobilstadt schon früh alle Ehre machte und im Jahr 1937 ohne Geschwindigkeitsbegrenzung mit Tempo 100 auf Heilbronner- und Neckarstraße gefahren werden durfte?
  • das größte Automobilmuseum der Welt das Mercedes-Benz Museum ist?
  • die Wilhelma der einzige zoologisch-botanische Garten Deutschlands ist?
  • die größte Blüte der Welt, die Titanwurz, in der Wilhelma steht?
  • die Wilhelma das europaweite Zentrum zur Aufzucht von Jungaffen führt?
  • in den Tiefen des Stuttgarter Bodens das zweitgrößte Thermalquellenaufkommen Europas sprudelt?
  • Stuttgart eine der grünsten Metropolen Europas ist? Ausgehend vom zentral gelegenen Schlossgarten bilden die Stuttgarter Parkanlagen ein “grünes U”, das 5,6 Quadratkilometer umfasst. Damit sind die hier aneinandergereihten Parks größer als der Englische Garten in München (3,7 qkm) und der Central Park in New York (3,4 qkm).
  • Stuttgart die zweitgrößte Weinbaugemeinde Deutschlands ist? Der durchschnittliche.
  • Weinkonsum pro Einwohner und Jahr ist in Stuttgart fast doppelt so hoch wie im Bundesdurchschnitt. Im Mittelalter war der Wein Stuttgarts wichtigstes Exportgut. Das Jahr 1386 schenkte der Stadt eine Ernte, die so groß war, dass sogar die Badezuber als Fässer herhalten mussten. Man erzählt sich, dass im Jahre 1484 Stuttgarts Häuser mit Mörtel gebaut worden sind, der mit Wein statt mit Wasser angerührt war. 1511 soll anlässlich der Hochzeit von Herzog Ulrich tagelang Wein aus acht Brunnen vor dem Schloss geflossen sei
  • der Leitz-Ordner aus Stuttgart kommt? Im Jahr 1893 wurde von der Stuttgarter Firma Leitz der Ordner mit Hebelmechanismus erfunden.
  • die Zündkerze in Stuttgart erfunden wurde? Der Entwicklungschef von Bosch, Gottlob Honold löste das “Problem der Probleme” (Carl Benz) durch die Entwicklung eines zuverlässigen Magnetzünders.
  • das erste Planetarium Europas bereits 1928 in Stuttgart seine Pforten öffnete? Nach seiner Zerstörung 1943 wurde es 1975 – 77 an seiner jetzigen Stelle neu gebaut und gilt als eines der modernsten in Europa.
  • Breuninger in den 50er Jahren das erste Warenhaus in Deutschland mit einer Rolltreppe, mit Aufzügen und der größten Änderungsschneiderei des Kontinents war?
    der erste deutsche Astronaut in der Umlaufbahn im Rahmen der Spacelab-Mission ein Stuttgarter, Dr. Ulf Merbold war?
  • der größte künstliche Tornado der Welt im Mercedes-Benz-Museum erzeugt wurde?
    34,43 Meter hoch war der Minitornado, der von insgesamt 144 Luftdüsen erzeugt wurde. Der Wirbelwind ist Teil eines Brandschutzsystems.
  • das Heslacher Bad bei seiner Fertigstellung im Jahr 1927 das einzige Hallenbad in Deutschland mit einem 50-Meter-Becken war?
  • in Stuttgart das dichteste Glasfasernetz zu finden ist?
  • an der Universität Stuttgart der leistungsfähigste Rechner in Deutschland steht?
  • Stuttgart weit über 300 Treppen, die sogenannten “Stäffele”, mit einer Gesamtlänge von über 20 Kilometern hat?
  • in Stuttgart das erste in Leichtbetonweise erbaute Hochhaus Deutschlands steht? Es ist der 1928 fertig gestellte Tagblatt -Turm.
  • der Stuttgarter Fernsehturm (Erbaut 1956 mit 211m) der erste Fernsehturm Weltweit war?
  • das Stuttgart die einzige Großstadt Deutschlands ist die innerhalb der Stadt einen Höhenunterschied von fast 350 Metern aufweisen kann?
  • die Halle 1 der Neuen Messe, die sogenannten Hochhalle, mit einer Ausstellungsfläche von 25.000 m² die größte Messehalle Süddeutschlands ist?
  • Chopin in Stuttgart 1831 unter dem Eindruck des niedergeschlagenen polnischen Freiheitsaufstandes seine berühmte Revolutionsetüde komponierte?
  • der berühmte Teddy-Bär in Stuttgart geboren wurde? Im Jahr 1900 ging ein junger Mann, der an der hiesigen Akademie studierte, immer wieder in die Wilhelma und zeichnete die Bären. Es war Richard Steiff, der Neffe der Inhaberin der Filztier-Manufaktur. Aus seinen Zeichnungen entstand das Design eines Spielzeugtieres aus Mohair.
  • die erste Waldorfschule der Welt 1919 unterhalb der Uhlandshöhe in Stuttgart entstand?
  • die Ahoi-Brause aus Stuttgart stammt?  Theodor Beltle, Kaufmann und Tüftler mischte 1925 in Stuttgart -Bad Cannstatt das erste Pulver für Brauselimonade, nach dem sich Kinder noch heute die Finger lecken.
  • in der Württembergischen Landesbibliothek die größte Bibelsammlung Europas mit über 8000 wertvollen Exemplaren beheimatet ist?
  • Sie im Württembergischen Landesmuseum mit dem ca. 30.000 Jahre alten Löwenkopf eine der ältesten bildlichen Überlieferungen der Menschheit betrachten können?
  • Stuttgart über das größte Drei-Sparten-(Theater)Haus Deutschlands verfügt?
  • der Autor von “Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer”, “Momo” oder “Die Unendliche Geschichte”, Michael Ende, vor den Toren Stuttgarts in Filderstadt lebte?
  • Europas größtes Ausbildungsinstitut für Medien und IT, die Hochschule der Medien, in Stuttgart zu finden ist?
  • der Adventskalender 1946 von Richard Sellmer erfunden wurde und in den USA zum Hit wurde?
  • das größte Spielwarengeschäft Deutschlands Spielwaren Kurtz ist?
  • das zweitgrößte Kaufhaus Europas (in Privatbesitz), nach Harrods in London, das Breuninger Stammhaus ist?
  • 1959 das Kaufhaus Breuninger die erste Kundenkarte Deutschlands einführte?
  • es von 1971 bis 1988 im Dachgeschoss des Breuninger das Breuninger-Bad gab? Beim Ausheben der Baugrube für das Kaufhaus waren die Arbeiter 1971 auf eine Quelle gestoßen. Da es sich um eine mineralhaltige Schüttung handelte, wurde das Kaufhaus im Dachgeschoss um ein Mineralbad mit 25-Meter-Becken, Sauna und Fitnessbereich erweitert. Rückläufige Besucherzahlen und steigende Kosten führten im Frühjahr 1988 zur Schließung des Bades, zumal das Defizit auf mehr als eine Million Mark im Jahr angewachsen war. Aus dem Bad wurde zunächst ein Fitnessclub, der nach einigen Jahren ebenfalls geschlossen wurde. Inzwischen befindet sich in diesem Bereich des Hauses die Mitarbeiterkantine.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.