Tag Archiv für Wilhelm

Vor 95 Jahren: Die Novemberrevolution in Stuttgart

1918, Stuttgart. Der Erste Weltkrieg dauert nun schon vier Jahre an. Kaiser Wilhelm II führt unverdrossen den Krieg weiter obwohl längst absehbar ist das dieser verloren wird.
In Württemberg ist der König und die Württembergische Landesregierung, wie andere Bundesstaaten, dem Kaiser gegenüber absolut loyal was Politik und gefasste Kriegsbeschlüsse anbelangt. Wie überall im Reich werden auch in Württemberg königliche Truppen regelmäßig im Hof der Rotebühlkaserne zum Kriegseinsatz verabschiedet. Bei den kurzen Ansprachen Willhelm II im Kasernenhof hat er Tränen in den Augen, wie Soldaten später erzählen werden.

Weiterlesen