Tag Archiv für Putsch

Stuttgart nach der Novemberrevolution

Die Novemberrevolution ist gerade vorbei, der Württemberger König hat abgedankt.
Und im  Reich? Alles andere als eine stabile Regierung.
Aus dem Königreich Württemberg wird der Volksstaat Württemberg, der wiederum ein Teil der Weimarer Republik ist. Von Anfang an ist die junge Republik den Angriffen der extremen Rechten und Linken ausgesetzt. Die Linke wirft den Sozialdemokraten wegen ihres Zusammengehens mit den alten Eliten Verrat an den Idealen der Arbeiterbewegung vor. Die Rechte wiederum machen die Anhänger der Republik für die Niederlage im Ersten Weltkrieg verantwortlich. Gleichzeitig kämpft die Reichsegierung sowie die Regierungen der Länder  mit den Kriegsfolgen. Inflation, Versorgungsengpässe, Wohnungsnot und andere gravierende ökonomische und soziale Probleme prägen das Bild.

Weiterlesen